Sechs Ideen für sinnvolle Geschenke

So stiftet man wahre Freude: Gemeinsam mit sozial engagierten Partnern stellt die Deutsche Fernsehlotterie sechs Ideen für sinnvolle Geschenke vor, die nicht nur Freude, sondern auch die Welt ein Stückchen besser machen.

Geschenktipp Nummer 1: Mützen von ALTE LIEBE

Mütze von ALTE LIEBE

„Mit einer ALTE LIEBE Mütze macht man nicht nur seinen Liebsten ein tolles Geschenk, sondern vor allem den wunderbaren Häkelheldinnen, deren Hingabe man jeder einzelnen Mütze anmerkt. Der Austausch zwischen den Generationen als sozialer Aspekt und die Förderung der Region Nordhessen sind in unseren Augen eine astreine Kombination – ganz besonders zu Weihnachten.“

Bernhard Weiß und Michael Habedank, ALTE LIEBE

Mit Liebe gehäkelt: Das soziale Modelabel ALTE LIEBE verbindet Generationen und das ausgerechnet mit warmen Mützen. Seniorinnen häkeln mit viel Hingabe die stylischen Unikate für kalte Tage. Jede Mütze trägt dabei eine ganz persönliche Handschrift und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Jede Dame unterschreibt mit ihrem Namen auf dem Verkaufskarton ihrer Mütze. Im Innern des Kartons liegt eine Postkarte, die der Käufer anschließend an seine „Dame des Herzens“ zurückschicken kann. Über die Verwendung ihres Gewinns aus dem Verkauf der Mützen entscheiden die Seniorinnen selbst und nutzen ihn für Ausflüge und andere Unternehmungen.

Geschenktipp Nummer 2: Ein Jahres-LOS der Deutschen Fernsehlotterie

Ein Jahreslos der Fernsehlotterie

„Schenken zu Weihnachten ist ein schöner Brauch, mit dem man seinen Mitmenschen Wertschätzung zeigen kann. Das gilt nicht nur für Familie und Freunde. Schließlich gibt es unzählige Menschen in unserer Gesellschaft, die Hilfe dringend nötig haben. Eine gute Möglichkeit, Helfen und Geben zu verbinden, ist ein Los der Fernsehlotterie.“

Christian Kipper, Geschäftsführer der Deutschen Fernsehlotterie und der Stiftung Deutsches Hilfswerk

Helfen und Gewinnen: Die verschiedenen Lose der Fernsehlotterie sind eine schöne Geschenkidee zu Weihnachten. Mit dem Jahres-LOS hat der Beschenkte regelmäßig die Chance auf einen Millionengewinn, eine monatliche Sofortrente von bis zu 5.000 Euro und andere attraktive Preise wie Autos oder Reisen. Das Besondere: Mit dem Loskauf unterstützt man zusätzlich gemeinnützige Projekte in ganz Deutschland und leistet damit einen wichtigen Beitrag für das soziale Miteinander. In der 60-jährigen Geschichte der Fernsehlotterie wurden so über 7.500 Initiativen und Einrichtungen mit rund 1,75 Milliarden Euro gefördert.

Geschenktipp Nummer 3: Ein Teepaket von ChariTea

Ein Teepaket von ChariTea

„Zwei Tage vor Weihnachten schnell ins Geschäft und etwas kaufen, was kein Mensch braucht? Lieber mit Sinn schenken. Eine sichere Geburt in unsicheren Weltregionen, Zeit statt Zeug oder unsere 18 neuen ChariTea Bio-Tees, zum Beispiel. Hier unterstützt man mit jedem Kauf zusätzlich zur Fairtrade-Prämie Entwicklungsprojekte in den Anbauregionen.“

Jakob Berndt, Gründer Lemonaid & ChariTea

Weltverbessern und Teetrinken: „Tee trinkend die Welt verändern“ ist das Motto der neuen Teekreationen des Social Startups Lemonaid & ChariTea. Die Tees sind bio- und fairtrade-zertiziert und mehr als das: Zusätzlich zum Fairen Handel gehen mit jeder verkauften Packung ChariTea zehn Cent an den gemeinnützigen Lemonaid & ChariTea e.V. und unterstützen so soziale Projekte in den Heimatregionen der Kleinbauern. Ein bewährtes Konzept: Über den Verkauf von Eistees und Limonaden wurden schon mehr als 1,2 Millionen Euro für Entwicklungsprojekte in den Anbauregionen wie Sri Lanka, Nepal, Indien oder Südafrika gesammelt.

Geschenktipp Nummer 4: Ein Geschenkgutschein vom Avocadostore

Ein Geschenkgutschein des Avocadostores

„Es ist doch jedes Jahr so, dass man in Stress gerät, um sich eine tolle Weihnachtsüberraschung zu überlegen. Nachhaltig und fair produzierte Geschenke sind natürlich immer eine gute Alternative. Ich habe in den letzten Jahren gemerkt, dass es mir und den Beschenkten zusätzliche Freude bereitet, wenn das Geschenk noch einem guten Zweck dient.“

Mimi Sewalski, Geschäftsführerin Avocadostore

Bestelle lieber nachhaltig: Online-Shopping ist eine beliebte Möglichkeit um Weihnachtsgeschenke zu kaufen – ganz ohne den Trubel und das Gedrängel in den Einkaufspassagen an den Adventswochenenden. Eine nachhaltige Alternative zu den herkömmlichen Versandriesen ist der Avocadostore, der führende Online-Marktplatz für ökologische Mode und Green Lifestyle. Das Sortiment von über 100.000 nachhaltigen Produkten reicht von Eco Fashion für die ganze Familie, über Wohn-Accessoires und Möbel, Wellness- und Technik-Produkte bis hin zu Lebensmitteln und Haushaltswaren.

Geschenktipp Nummer 5: Laptop-Cases von Bridge&Tunnel

Laptophüllen von Bridge&Tunnel

„Wann haben wir aufgehört, Dinge zu kaufen, die uns lange und nicht nur einen Sommer begleiten? Das Nachdenken über die Auswirkungen unseres Konsumverhaltens treibt uns in unserer täglichen Arbeit an und wir wünschen uns sehr, dass immer mehr Menschen, gerade in Zeiten von #fastfashion, bewusst handeln. So macht Design doch gleich doppelt so viel Spaß.“

Dr. Constanze Klotz, Co-Founder

Design, das die Gesellschaft verändert: Bridge&Tunnel steht für Design, das Gesellschaft verändert. Aus alten, abgetragenen Jeans fertigt das Social Design Label hochwertige Produkte wie Laptop-Taschen, Rucksäcke oder Teppiche. Gefertigt wird lokal und fair: in Hamburg-Wilhelmsburg von Frauen und Männern, die lange Zeit keinen Job finden konnten, aber gute handwerkliche Fertigkeiten besitzen. Für ihr Design verwenden die beiden Gründerinnen post-consumer-waste in Form von Jeansresten. Deshalb ist jedes Produkt ein Unikat.

Geschenktipp Nummer 6: Zeit statt Zeug

Zeit statt Zeug

„Der fünfte Schal, das zehnte Parfüm. Es klingt furchtbar banal. Aber Dinge, die wir kaufen und dann besitzen, kosten Zeit, Geld und Ressourcen. Also warum nicht zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Den guten Freunden schenken wir gemeinsame Zeit. Der Welt weniger Verbrauch.“

Michael Volkmer, Initiator von Zeit statt Zeug, Geschäftsführer und Inhaber von Scholz & Volkmer

Freu(n)de machen: Ein Viertel der Lebensmittel in Deutschland landet im Müll, ein Drittel der Kleidung bleibt ungetragen im Schrank. Und obwohl jeder weiß, dass uns vor allem die sozialen Kontakte glücklich machen, haben wir kaum mehr Zeit, um uns mit unseren Freunden zu treffen. Die Initiative Zeit statt Zeug hilft dabei, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Statt Kuscheltiere gibt es Gutscheine für einen Zoobesuch, Basteln statt Bestellen und Waldluft statt Parfüm.

2
Kommentare
Was wünschen wir uns wirklich zu Weihnachten – Diskutieren Sie mit

Sie können noch 500 Zeichen eingeben.

[…] der Projektseite „Du bist ein Gewinn“ hat die Deutsche Fernsehlotterie sechs Ideen für sinnvolle Geschenke zusammen gefasst. Hier sind einige Partner der Aktion #sinnvollschenken dabei, wie bspw. die tollen […]

antworten

Das könnte Sie auch interessieren

Projekte

Runter von der Straße

Fern von der Familie, kein Dach über dem Kopf: Tausende Straßenkinder sind in Deutschland auf sich gestellt. Off Road Kids hilft ihnen.
Mehr erfahren
Ehrenamt

Freude am Helfen

Der 23-jährige Nils Jacobson und seine Freunde packen als Freiwillige beim Kirchentag 2017 mit an.
Mehr erfahren
Du bist gefragt
Zurück nach oben